Stacks Image pp802947_n841137_n3
Logo_Biedron_desktop
Stacks Image p802997_n2

Zahnprothetik

Brücken und Kronen
Bei ausgeprägtem Zahnhartsubstanzverlust wird das Überkronen eines Zahnes aus funktioneller und ästhetischer Sicht notwendig. Das bedeutet, dass eine neue, künstliche Krone den verbliebenen Zahn ummantelt. Damit beugt man nicht zuletzt einem vorzeitigen Zahnverlust vor, der etwa nach Zerbrechen des beschädigten Zahnes droht. Die sogenannte Brücke ist wie die Krone ein festsitzender Zahnersatz. Diese überspannt wie im echten Leben eine Zahnlücke und stützt sich zu beiden Seiten auf „gesunde“ Zähne, die Brückenanker. Die dazwischen liegenden, nun künstlichen Zähne, nennt man Brückenzwischenglieder. Brücke und Krone können aus Metall (Vollgusskrone), oder aus Keramik hergestellt werden. Es gibt auch Metallkronen, die mit Keramik verblendet werden.

Herausnehmbarer Zahnersatz
Der herausnehmbare Zahnersatz wird notwendig, wenn zu wenige Brückenanker zur Aufnahme einer Brücke vorhanden sind. In solchen Fällen können bedingt herausnehmbare beziehungsweise festsitzende Teleskop-Prothesen oder Brücken mit Geschiebetechnik eingesetzt werden. Diese beiden Möglichkeiten sind sowohl funktionell wie auch aus ästhetischer Sicht der konventionellen Klammerprothese (Modellguss) weit überlegen. Der Vorteil des herausnehmbaren Zahnersatzes liegt darin, dass dieser beim Verlust von weiteren Zähnen ohne grossen Aufwand und kostengünstig erweitert werden kann.

Totalprothesen
Totalprothese aus Kunststoff im Oberkiefer wie auch im Unterkiefer stellen die klassische Versorgung bei Zahnlosigkeit dar.

Implantatprothetik
Implantate sind aus Titan hergestellte Stifte, die im Kieferknochen verankert werden. Implantate haben einen vielseitigen Nutzen. Sie können zur Aufnahme von festsitzenden Brücken und Kronen dienen, wenn Zähne zum Verankern fehlen. Implantate können bei Zahnlosigkeit auch den Halt von Totalprothesen verbessern.

DR. SHADI BIEDRON
ALTMARKT 1 | 46045 OBERHAUSEN
TELEFON 0208 24986 | FAX 0208 4567655
PRAXIS@BIEDRON.DE

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ
DR. SHADI BIEDRON | ALTMARKT 1 | 46045 OBERHAUSEN | TELEFON 0208 24986 | FAX 0208 4567655 | PRAXIS@BIEDRON.DE